Auf den Spuren von Nis Puk

An Freedag, wie soll es anders sein, erwachte Blaue Feder aus sonderbaren Träumen. Im Traum waren lauter Helfer auf dem Hof. Einer grub eine Pflanze in der Scheune aus und brachte sie in den Garten. Ein anderer sammelte das Holz zusammen, der nächste das Metal und eener die Steine. Überall waren Wesen am Werkeln und … Weiterlesen Auf den Spuren von Nis Puk

Drachengesänge II

Die Tage hatte sich Blaue Feder bei einem Neurographik-Kurs angemeldt. Eine Freundin hatte ihr schon lange davon erzählt. Eigentlich wollte sie nicht schon wieder etwas Neues ausprobieren, aber sie hatte es auf eines ihrer Zettelchen geschrieben. Eben diesen Zettel zog sie glieks als erstes und musste lachen. Vielleicht würde es ihr gut tun. So zeichnete … Weiterlesen Drachengesänge II