Klein Kleiner Am Kleinsten

Nach einer gefühlten Ewigkeit, lugte tatsächlich die Sonne in Blaue Feders Zimmer. Ihr Wintertraum neigte sich seinem Ende. Vom einst stattlichen Tannenbaum waren nur noch ein paar Zweige übrig geblieben. Der Schneemann hatte auch schon bessere Zeiten gesehen. Blaue Feders Wintertraum hatte neue Ideen im Gepäck. Der Blick ins Narrenkastl hatte ihr gut getan. Ein … Weiterlesen Klein Kleiner Am Kleinsten

Draußen bleiben bis zur Blauen Stunde

Den ganzen Tag auf dem Popo gesessen am Computer, folgte Blaue Feder einem Impuls. Sie fuhr in Richtung Süderholm zum Schwanensee. 'Holm', heißt Insel. Dann heißt wohl Süderholm, die Insel im Süden. Die Schwäne waren nicht am Schwanensee und so fuhr Blaue Feder eine große Runde mit ihrem Drahtesel in der Abendsonne durch das Süderholmer … Weiterlesen Draußen bleiben bis zur Blauen Stunde

Die BroklandSäue stellen sich vor

Nun gibt es den Geschichten-Blog der Blauen Feder schon ein Jahr und die BroklandSäue erzählen fleißig, was sie alles im Tal der BroklandSau erleben. Die BroklandSau erzählt, wie sie das Land um sich herum entdeckt. Viele schöne Geschichte sind enstanden, die ein ganzes Buch füllen könnten. Die BroklandSau (https://blauefeder.home.blog/die-broklandsau-3/) Die ErdapfelSau schwingt ab und zu … Weiterlesen Die BroklandSäue stellen sich vor

Eine Taubenhaucher-Feen-Geschichte

Ein Gänseblümchen begrüßte Blaue Feder am Morgen und wünschte ihr einen schönen Tag. 'Oh danke, den wünsche ich Dir auch!' Sie ging ins Moor. Es war so still. Selbst der Fasan lief nicht schreiend davon, sondern ging ganz gemächlich seines Weges. Nicht einmal die Spechte trommelten, sie unterhielten sich im Flüsterton. Es war, als würden … Weiterlesen Eine Taubenhaucher-Feen-Geschichte