Verlaufen im Harkegrund oder die Winterlinde

Aurora saß in den Zweigen der Walnuß und stiebitzte sich mit ausgefeilter Technik Sonnenblumenkerne aus dem Vogelhaus. Blaue Feder hatte die Geschichten von Nis Puk gelesen. Besonders die Geschichten von Boy Lornsen alias Adam Veilchen, gefielen ihr sehr. Ab und an schaute sie in den Garten zur alten Holler und sah, wie die Pukkengrütze nach … Weiterlesen Verlaufen im Harkegrund oder die Winterlinde

Grün-Donnerstags-Mäandern

Gründonnerstag gab es draußen Frühstück. Sie lauschten den Gesängen der Vögel. Sie hörten auch den Ruf des Austernfischers. Dann pütscherten sie noch ein bisschen rum. Brauner Bär strich die neue Gartenpforte in Schweden-Rot. Blaue Feder erinnerte das Bullerbü-Rot an Tomte Tummetott, der wohl ein Verwandter von Nis Puk war. Blaue Feder nahm ein paar Vorhänge … Weiterlesen Grün-Donnerstags-Mäandern