Der Ruf der Tiefe

Immer und immer wieder kam der Ruf aus der Tiefe

Der Ruf der dunklen Schwester

Sie steigt hinab

Stufe um Stufe legt sie all ihr Hab und Gut ab

Die Krone

Das Zepter

Den Apfel

Ihr Schlehenkleid

Die Scham

Nackt steht sie vor ihrer dunklen Schwester. Vor ihr gibt es keine Scham. Wenn Eine sie kannte, dann ihre Schwester. Sie kannte alle ihre wunden Stellen. Alles, was sie zu verbergen suchte. Sie schaute in ihre tiefen Augen. Dann begann sie zu sprechen:

‚Schwester, da ist immer noch dieser Hunger.‘

Die Schwester schaut zurück und zog ein kleines Wesen hinter ihrem Rücken hervor.

‚Meinst Du diesen Hunger?‘

Klein, blau und dick steht er vor ihr.

‚Ich kenne Dich! Ich kenne Dich schon lange!‘

‚Ja, Du kennst mich schon lange!‘

Der kleine blaue Drache schaut sie aus großen Augen an.

‚Ich dachte, Du bist ein Hungergeist und Du löst Dich irgendwann auf! – Wie oft schon habe ich Dich gefüttert!‘

‚Warum sollte ich mich auflösen? Gehöre ich nicht zu Dir?‘

Sie nimmt den kleinen blauen Drachen auf den Arm und legt ihn an ihre Brust. Der goldene Nektar der Liebe beginnt zu fließen.

‚Warum bisst Du bei mir?‘

‚Ich erinnere Dich!‘

‚Woran?

‚An den Nektar der Liebe! An die Quelle in Deinem Herzen!‘

‚Ich dachte, ich muß dich auflösen.‘

‚Nein, das musst du nicht. Ich gehöre doch zu Dir.‘

Sie nimmt den kleinen blauen Drachen bei der Hand. Hand in Hand gehen sie ihren Weg. In der Ferne am Horizont werden ihre Schatten immer kleiner. Da breitet der kleine Drachen seine Flügel aus und fliegt mit ihr in die dunkle Nacht.

2 Kommentare zu „Der Ruf der Tiefe

Schreibe eine Antwort zu Sigrid Bischof, Fischerhude Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s