Arthur, der kleine Fuchs

‚Es tut gut, einfach mal wieder Zeit im Atelier zu verbringen.‘

Schon lange liegt eine Gel-Platte in ihrer Schublade und sie wusste nicht, was damit machen. Bei ihrer Ausstellung erzählte ihr eine Freundin von Pflanzendrucken mit der Gel-Platte und sie erklärte ihr die Technik. Sie hat es gleich ausprobiert. Die ersten Drucke sahen nicht so aus, wie sie es sich vorgestellt hatte. Aber als sie so auf dem Fußboden lagen, sah Blaue Feder Tiere durch den Wald hüpfen. Als sie die Tiere aus Stoffresten ausschnitt, kamen ein paar Worte dazu. So entspann sich die Geschichte von

Arthur, dem kleinen Fuchs.

Blaue Feder wünscht Euch viel Freude beim Anschauen und Lesen.

Wenn Du den Link anklickst, kommst Du zum Buch.

https://www.yumpu.com/de/document/read/64724130/arthur-der-kleine-fuchs

2 Kommentare zu „Arthur, der kleine Fuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s