Der Seerosen-Karpfen

‚Es ist alles da, manchmal nur verborgen‘, hatte der Schwan gesagt.

So wie manch eine Geschichte in Blaue Feders Blog verborgen war. Einige Geschichten sind vom Grunde des Geschichtenmeeres noch nicht an die Oberfläche getaucht. Als sie das Bild vom ‚Seerosen-Karpfen‘ für die Ausstellung im August im Kuhstall aufhing, dachte sie, sie könne seine Geschichte einmal erzählen.

Nun kommen die Fische zu Wort: ‚Butter bei die Fische‘.

Der ‚Seerosenkarpfen‘ wurde in der Sommerausgabe der Holunderelfe 2021 veröffentlicht.

http://www.holunderelfe.com

4 Kommentare zu „Der Seerosen-Karpfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s