Ein Feenspiel

Die Rauhnächte kamen über das Land und mit ihnen das neue Jahr. Esmeralda und Aslan tauchten tief in ihren Zauber. In tiefer Nacht, als die Schleier sich öffneten, wurden sie Zeugen eines Feenspiels.

Es war einmal oder war es, als die volle Mondin am Himmel stand. Da fand Blaue Feder am Fuße einer alten Linde mitten in der Großen Stadt einen goldenen Schlüssel.

Ein Feenspiel

Tief in der Nacht werden die Wunder gesponnen und gewebt, wenn 13 Feen ihr Feenspiel spielen.

Blaue Feder wünscht ein wundervolles neues Jahr.

13 Feen rief die Graugans in den Rauhnächten zusammen das Traumgarn zu spinnen. Welche Gaben sie für das kommende Jahr gewebt haben, könnt Ihr bei der Graugans nachlesen. Ein herzliches Dankeschön in die Feenrunde!

Der Ruf der Graugans, 1. Nacht, 2. Nacht, 3. Nacht, 4. Nacht, 5. Nacht, 6. Nacht, 7. Nacht, 8. Nacht, 9. Nacht, 10. Nacht, 11. Nacht, 12. Nacht, 13. Nacht, Epilog