Das Mädchen und der Drache

Fortsetzung ‚The Tri-coloured House‘ 2

Die Tage vergingen und das Jahr neigte sich langsam seinem Ende, die Blaue Feder und Esmeralda mit Spielen und Geschichten erzählen verbrachten.

Eines Tages saß Esmeralda traurig am Fenster. Sie blickte hinaus und Blaue Feder fragte sie, was denn los sei. Sie würde sich einen Freund wünschen. Einen Freund aus Stoff wie sie. Einen Freund, mit dem sie die Welt erkunden konnte.

Blaue Feder überlegte eine Weile und dann träumte sie von einem Drachen, gold-gelb wie Sonne. Sie suchte alle gelben Stoffreste zusammen und dann wurde genäht und genäht, bis ein großer gelber Drache das Licht der Welt erblickt.

Aslan

Sein Name war Aslan. Oh, wie freute sich Esmeralda über ihren neuen Freund und fliegen konnte er auch. Nun konnten sie zusammen durch das Atelier düsen, draußen die Welt erkunden und gemeinsam Abenteuer erleben.

Aslan und Esmeralda

Das Schnittmuster für Aslan hat Blaue Feder auf ‚Makerist‘ gefunden.